Der Flusensammler

 

D 1990, Farbe, 16 mm, 3:00 min

 

In Frankfurt herrscht Unordnung. Nur wenige wissen davon und wo. Hausbesitzer aber ganz besonders. Einer macht jeden Sonntag „pico bello". Frankfurt Bockenheim in der Schlossstrasse. Sonntag 10:30 Uhr. Ein Frankfurter Hausbesitzer schaut nach dem Rechten. Der Anlass: Vollgestopfte Mülltonnen, unsachgemäß gestaute Altpapiercontainer und durcheinander stehende Fahrräder im Hofeingang. Die Frage, wie viel vier 25-Watt Glühbirnen an Strom verbrauchen, interessiert Mieter natürlich nicht. Sonntäglich gekleidet und mit einer Aktentasche ausgerüstet beginnt die Jagd auf Schnipsel, Dreckfussel und Flusen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Förderverein Cinema Concetta e.V., Rüsselsheim